11.1 C
Memmingen
Samstag. 01. Oktober 2022 / 39

Eppishausen | Hochsitz in Flammen – Männer verhindern Brandausbreitung

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstagmorgen, 11.08.2022, gegen 08.00 Uhr, erreichte die freiwillige Feuerwehr Eppishausen sowie die Polizeiinspektion Mindelheim die Mitteilung des Brandes eines Hochsitzes am Waldrand des Ortsteils Weiler bei Eppishausen im Unterallgäu.

Zwei Männer konnten durch ihr schnelles Handeln ein Übergreifen des Feuers auf den Wald und das angrenzende Maisfeld verhindern. Sie fällten kurzerhand den Hochsitz und zogen ihn aus dem Gefahrenbereich. Die Feuerwehr, die mit acht Einsatzkräften vor Ort war, löschte den Brand vollends ab. Es entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro. Die Brandursache ist bislang unklar. Da eine Selbstentzündung ausgeschlossen wird, ist von Brandlegung auszugehen.

Die Polizei ruft daher Zeugen, die Beobachtungen im fraglichen Zeitraum gemacht haben, auf sich bei der Polizeiinspektion Mindelheim, Telefon 08261/7685-0, zu melden.

X