12.5 C
Memmingen
Samstag. 02. März 2024 / 09

Bolsterlang | Gleitschirmfliegerin verfängt sich in Gondel an der Hörnerbahn

-

Print Friendly, PDF & Email

Mehrere Schutzengel begleiteten eine Gleitschirmfliegerin, als sich ihr Schirm kurz nach dem Start, aufgrund eines eigenen Steuerungsfehlers, in einer Gondel der Hörnerbahn bei Bolsterlang im Oberallgäu verfing.

Die 30-jährige Münchnerin hing dort in mehreren Metern Höhe, blieb jedoch glücklicherweise unverletzt und konnte anschließend von der örtlichen Bergwacht geborgen werden. Die Hörnerbahn stellte den Betrieb für den Zeitraum der Bergung vorübergehend ein.