0.2 C
Memmingen
Samstag. 27. November 2021 / 47

Woringen | 80-Jähriger vermisst – wohlbehalten angetroffen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Im Rahmen der Ermittlung weiterer Bezugspersonen konnte der Vermisste am Mittwochabend, 26.05.2021, bei Bekannten im Oberallgäu angetroffen werden.


Seit Mittwoch, 26.05.2021, wird ein 80-jähriger Mann aus Woringen im Unterallgäu vermisst. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass er medizinische Hilfe benötigt.

Zuletzt wurde er am Dienstag, 25.05.2021, gesehen, wie er mit seinem Pkw, Opel Meriva, im Bereich Legau unterwegs war. Der Vermisste hat gesundheitliche Probleme und ist deshalb dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen. Er ist mit hoher Wahrscheinlichkeit mit vorgenanntem Pkw unterwegs, kann aber auch zu Fuß anzutreffen sein. Die zuständige Polizei Memmingen ist mit mehreren Streifen und Unterstützung eines Polizeihubschraubers bei den Suchmaßnahmen im Einsatz. Zuvor wurden bereits alle bekannten Hinwendungsorte überprüft.

Der 80-Jährige wird wie folgt beschrieben: ca. 165cm groß; kräftige Statur; weiße, kurze Haare; trägt keinen Bart; trägt eine Brille; auffälliges Muttermal über einem Auge; er trug eine dunkle Hose und ein vermutlich hellgraues Oberteil.

Falls Sie den Mann gesehen haben oder seinen Aufenthaltsort kennen, wenden Sie sich bitte an die Notrufnummer 110 der Polizeieinsatzzentrale Kempten, an die Polizeiinspektion Memmingen (08331 100-0) oder an jede andere Polizeidienststelle.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE