Wiggensbach | Motorradfahrer (40) prallt gegen Wohnwagengespann – Kradfahrer schwer verletzt

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Donnerstagnachmittag, 12.09.2019, fuhr ein 40-jähriger Motorradfahrer auf der St2376, von Wegscheidel Richtung Kempten. Im abschüssigen Bereich kurz vor der Abzweigung nach Ermengerst kam er in einer Linkskurve ins Schlingern, verlor die Kontrolle über sein Motorrad und rutschte nach links über die Fahrbahn. Hier prallte er gegen die Front eines entgegenkommenden Wohnwagengespanns. Der Motorradfahrer wurde schwer, der 74-jährige Fahrer des Pkw des Wohnwagengespanns leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 17.500 Euro. Die Staatsstraße war für ca. zwei Stunden vollständig gesperrt.