Wett-Studie: WM-Favorit Brasilien hat hohe Titel-Wahrscheinlichkeit

Fußball, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

Hohenheim – Die Chancen des WM-Gastgeberlandes Brasilien auf den Weltmeister-Titel sind besonders hoch (22 Prozent). Zu diesem Ergebnis kommt eine Schnellstudie der Forschungsstelle Glücksspiel der Universität Hohenheim. Die Forscher analysierten dafür die Wettquoten von 50 weltweit tätigen Anbietern von Sportwetten.

Auf Platz 2 der Hitliste steht Argentinien mit einer Chance von 16,6 Prozent, gefolgt von Deutschland (12,6 Prozent). Der Titelverteidiger Spanien (11,9 Prozent) steht auf dem vierten Platz. Insgesamt, so der Tipp, liege die Gewinnchance der Weltmeisterschaft eines dieser vier Länder bei rund 63 Prozent. Belgien liegt mit einer Gewinnchance von 4,7 Prozent an fünfter Stelle. Danach folgen Frankreich, Italien, England, Portugal, Uruguay, Holland und Kolumbien – diesen Mannschaften wird nach der Einschätzung eine Gewinnchance zwischen knapp 3 und 4 Prozent eingeräumt. Die geringsten Chancen auf den Weltmeistertitel haben demnach Algerien, Iran, Costa Rica und Honduras mit jeweils weniger als 0,1 Prozent.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige