5.5 C
Memmingen
Sonntag. 07. März 2021 / 09

Westendorf | Kühe brechen von Weide aus – Autofahrer kann gerade noch bremsen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Am späten Montagabend, 03.08.2020, bei Dunkelheit und Regen, brachen Kühe aus einer Weide bei Westendorf im Ostallgäu aus und überquerten die Staatsstraße. Dabei kam es zu einem Beinaheunfall mit einem Pkw, der gerade noch abbremsen konnte.
Die Polizei weist darauf hin, dass Landwirte nicht nur für den Schaden aufkommen müssen, den ausgebrochene Tier verursachen, sondern sich auch wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gem. § 315b Strafgesetzbuch (StGB)  strafbar machen können, wenn sie ihrer Verpflichtung zur ordnungsgemäßen Sicherung und Kontrolle der Weide nicht nachgekommen sind.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE