1.1 C
Memmingen
Samstag. 17. April 2021 / 15

Westendorf – Dösingen | Drei Leichtverletzte nach Vorfahrtsverstoß

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Dienstagnachmittag, 07.07.2020, bog eine 28-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Verlängerung Hartweg bei Dösingen, Lkrs. Ostallgäu, nach links auf die St2055 ein. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigt querenden Pkw eines 50-jährigen Mannes. Beide Fahrzeuge kollidierten. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Die Verursacherin, ihre zweijährige Tochter und der Geschädigte verletzten sich leicht. Gegen die 28-Jährige wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE