12.6 C
Memmingen
Freitag. 30. Oktober 2020 / 44

Weißenhorn | Mutter und Tochter ohne Mund-Nasen-Schutz – Attest vermutlich nicht ausreichend

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Weil eine Frau und ihre 20-jährige Tochter beim Einkaufen am Mittwochmittag, 07.10.2020, 13.30 Uhr, im Lidl-Markt in Weißenhorn, Lkrs. Neu-Ulm, keine Mund-Nasen-Maske trugen, wurden sie von einem zufällig anwesenden Polizeibeamten der Polizei Weißenhorn angesprochen und kontrolliert.

Dabei legten sie ärztliche Atteste vor, die nach derzeitigem Rechtsstand wohl nicht den Anforderungen der Ausnahmeregelung gemäß dem Infektionsschutzgesetz genügen.

Der Sachverhalt wird dem Landratsamt Neu-Ulm zur Prüfung einer Ordnungswidrigkeit nach dem Infektionsschutzgesetz vorgelegt.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email