1 C
Memmingen
Dienstag. 20. April 2021 / 16

Weißenhorn | Kinder finden beim Spielen ein Tütchen mit Drogen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]
Am Samstag, 02.05.2020, war gegen 11:30 Uhr ein 29-jähriger Familienvater mit seiner zweijährigen Tochter und seinem dreijährigen Sohn in der Unteren Mühlstraße in Weißenhorn, Lkrs. Neu-Ulm, beim Spielen. Sie spielten Schatzsuche. Hierbei fand die zweijährige Tochter im Gras ein kleines Tütchen und zeigte es stolz ihrem Vater. Dieser hatte den Verdacht, dass es sich bei dem Inhalt um Marihuana handelt und verständigte die Polizeiinspektion Weißenhorn.

Es stellte sich heraus, dass die fleißige kleine Schatzsucherin tatsächlich ein Tütchen mit Marihuana gefunden hat. Wem die Drogen gehören, wird nun ermittelt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE