9.2 C
Memmingen
Sonntag. 27. September 2020 / 39

Weiler-Simmerberg | Verkehrsunfall beim Überholen

-

ANZEIGE

Am Dienstag, 04.08.2020, kurz vor Mittag, kam es auf der Staatsstraße zwischen Siebers und Weiler im Lkrs. Lindau (Bodensee), Westallgäu, zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei hochwertige Pkw beteiligt waren. Ein 52-jähriger Autofahrer wollte ein langsam fahrendes Fahrzeug der Straßenmeisterei überholen. Als er auf die Überholspur zog, übersah er einen dort bereits etwa auf gleicher Höhe fahrenden 51-jährigen Autofahrer und rammte diesen seitlich. Beide Pkw kamen nach diesem Anstoß nach rechts von der Fahrbahn ab und landeten in der angrenzenden Wiese. Der überholende Pkw schleuderte und rutschte dabei auf dem regennassen Gras noch etwa 80 Meter weiter, bevor der schließlich an einem Gartenzaun zum Stehen kam.

Nach ersten Erkenntnissen kamen alle Fahrzeuginsassen mit dem Schrecken davon. Beide Pkw wurden allerdings so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der entstandene Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 50.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email