6.6 C
Memmingen
Montag. 08. März 2021 / 10

Wangen – Primisweiler | Frontalzusammenstoßm mit Twingo – 21-Jährige schwer verletzt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Schwer verletzt wurde eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 18.12.2020, kurz vor 13 Uhr,auf der K8002 bei Primisweiler, Lkrs. Ravensbrug.

Die junge Frau war mit ihrem Renault Twingo von Amtzell in Richtung Primisweiler unterwegs, als sie in einer leichten Kurve kurz vor dem Ortseingang Primisweiler die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, ins Schleudern geriet und frontal mit dem entgegenkommenden Mazda einer 47-Jährigen kollidierte.

Während die 21-Jährige aufgrund der Schwere ihrer bei dem Unfall erlittenen Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde, erlitt die Fahrerin des Mazda leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Zeugen zufolge war die 21-Jährige vor dem Unfall mit erhöhter Geschwindigkeit in einer mit 70 km/h beschilderten Zone unterwegs. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 30.000 Euro. Beide verunfallten Pkw mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen war die K8002 bis gegen 15.00 Uhr voll gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Die polizeilichen Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE