13 C
Memmingen
Samstag. 24. Oktober 2020 / 43

Wangen im Allgäu | Sonneblumenkerne in der Pfanne auf dem Herd – Feuerwehr rückt zu Brandgeruch an

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Einen größeren Feuerwehr-, Rettungsdienst- und Polizeieinsatz hat eine 30-jährige Frau in der Karlstraße in Wangen im Allgäu ausgelöst.

Eine Anwohnerin hatte Brandgeruch festgestellt und den Notruf 112 gewählt. Durch die Feuerwehr wurde die verrauchte Wohnung betreten und eine Pfanne vom Herd genommen. Lediglich Sonnenblumenkerne habe die Bewohnerin anbraten wollen, vergaß jedoch dann die Pfanne auf dem Herd und ging Zigaretten holen. Bei ihrer Rückkehr war sie dann unkooperativ und verweigerte zunächst ihre Personalien.

In der Wohnung entstand nach den ersten Eindrücken kein Sachschaden.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email