Wangen im Allgäu | Junge (8) von Autofahrer angesprochen

Ein achtjähriger Junge berichtete am Donnerstagnachmittag, 25.07.2019, zu Hause, dass er gegen 14.00 Uhr in der Johannes-Jung-Straße in Wangen im Allgäu, Lkrs. Ravensburg, auf Höhe des Spielplatzes, durch einen fremden Mann angesprochen worden sei. Der Schüler war auf dem Heimweg von der Schule. Der Mann habe dem Kind Süßigkeiten angeboten, wenn es mit zu dessen Auto komme.

Das Kind beschrieb den Mann als etwa 175 cm groß und schlank. Der Mann sei mit einer schwarzen Lederjacke, schwarzen Schuhen und einer schwarzen Adidas-Jogginghose bekleidet gewesen. Beim Alter des Mannes legte sich das Kind auf etwa 30 Jahre fest. Personen, die hierzu Beobachtungen machten und der Polizei Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wangen, Telefon 07522/984-0, zu melden.