-0.5 C
Memmingen
Montag. 06. Dezember 2021 / 49

Vöhringen | Tank eines Pkw auf Pendlerparkplatz angebohrt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Im Zeitraum zwischen Dienstag, 05.10.2021, 19.00 Uhr, und Mittwoch, 06.10.2021, 06.30 Uhr, wurde auf dem Pendlerparkplatz bei Vöhringen, entlang der Kreisstraße NU14, östlich der BAB A7, ein abgestellter Pkw mutwillig beschädigt.

Unbekannte Täter hatten den Tank angebohrt. Als die Eigentümerin zu ihrem Auto zurückkehrte, musste sie zwei Benzinflecken im Nahbereich ihres Fahrzeugs feststellen. Bei näherer Begutachtung fand sie am Tank zwei Bohrlöcher im Durchmesser von einem Zentimeter vor. Derzeit geht die Polizei von Vandalismus aus. Ob das Motiv der unbekannten Täter der Diebstahl des Kraftstoffes war, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Der Pendlerparkplatz war im Tatzeitraum stark frequentiert. Die Polizei Illertissen bittet deshalb um Zeugenhinweise unter Tel. 07303/9651-0. Unter Umständen gibt es auch noch weitere Geschädigte. Auch sie werden gebeten sich bei der Polizeidienststelle in Illertissen zu melden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE