-0.4 C
Memmingen
Mittwoch. 03. März 2021 / 09

Vöhringen | Sieben Jugendliche beim Feiern überrascht – Anzeige

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Freitagabend, 05.02.2021, stellten Beamte der Polizeiinspektion Illertissen im Rahmen der Streifentätigkeit eine Gruppe von Jugendlichen fest, die sich im Bereich der Marienstraße in Vöhringen, Lkrs. Neu-Ulm, zu einer Corona-Party niedergelassen hatten.

Dort saßen die Jugendlichen im Alter zwischen 14 Jahren und 18 Jahren gesellig und lautstark zusammen und konsumierten zusätzlich diverse Alkoholika. Vereinzelte Personen aus der Gruppe zeigten sich gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten zudem uneinsichtig und diskussionsfreudig. Nachdem alle polizeilichen Maßnahmen beendeten waren und die vermeintliche Partyörtlichkeit durch die Jugendlichen wieder von Altglas und Unrat befreit wurde, mussten diese ihren Nachhauseweg antreten.

Alle sieben Personen, unter diesen sich sowohl weibliche, als auch männliche Jugendliche befanden, müssen nun mit einer Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz rechnen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE