-4.2 C
Memmingen
Mittwoch. 14. April 2021 / 15

Unterbalzheim | Großbrand in Transportunternehmen – mehrere Lkw stehen in Flammen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Ein Großbrand ereignete sich am Montagabend, 09.11.2020, in Unterbalzheim, im Alb-Donau-Kreis. Mehrere Lkw die in einer Halle standen gingen in Flammen auf.

Anwohner berichteten, dass es einen lauten Knall gab und dann Flammen aus der Halle stichbar waren. Ein Großaufgebot an Feuerwehren übernahm die Löscharbeiten. nach ersten Erkenntnissen sind mindestens zehn Lkw ein Raub der Flammen geworden.

 

POLIZEIMELDUNG 10.11.2020, 09.00 Uhr

Hohen Schaden richtete ein Feuer auf einem Betriebsgelände am Montag in Unterbalzheim an.

Kurz vor 20 Uhr rückte ein Großaufgebot an Einsatz- und Rettungskräften zu einem Brand auf einem Firmengelände im Carl-Otto-Weg in Unterbalzheim aus. Eine Fahrzeughalle stand in Flammen. In der Halle standen mehrere Laster und Gerätschaften der Firma. Der Feuerwehr konnte das Feuer löschen.

Die Halle und die darin befindlichen Laster brannten aus. Ersten Schätzungen zufolge dürfte sich der Sachschaden auf mindestens eine Million Euro belaufen. Bei den Einsatzmaßnahmen gab es keine Verletzten. Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar. Spezialisten der Kriminaltechnik werden sich am Dienstag auf die Suche nach der Brandursache begeben.

 

UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim
UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim UntBalzheim

Foto: Zwiebler
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE