12.8 C
Memmingen
Freitag. 17. September 2021 / 37

Unterallgäu | Weitere Anbieter von Essen to go in Mehrwegbehältern

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Pizzeria Jaco und Naturkost Sießmeir beteiligen sich an Aktion Mehrweg

Es werden immer mehr Anbieter, die in Mindelheim Essen zum Mitnehmen ganz ohne Verpackungsmüll verkaufen. Im Juli hat der Landkreis Unterallgäu zusammen mit der Stadt Mindelheim die Aktion „Mehrwegbehälter für Essen to go“ gestartet. Nun kommen zwei weitere Teilnehmer hinzu: die Pizzeria Jaco und Naturkost Sießmeir.

Ab sofort gibt es das Essen zum Mitnehmen in der „Rebowl“ bei der Pizzeria Jaco. Kunden können die Mehrwegschale gegen ein Pfand von fünf Euro mitnehmen. Bei der Rückgabe erhält man das Pfand zurück.

Ab September stößt dann mit Naturkost Sießmeir ein Bioladen zum Teilnehmerkreis hinzu. Dort gibt es sowohl Essen als auch Getränke in Mehrwegbehältern. Die Rebowls für Essen können gegen fünf Euro Pfand ausgeliehen werden, die Recup-Becher für Getränke gegen einen Euro Pfand.

Essen to go im Mehrwegbehälter gibt es damit nun bei diesen sechs Anbietern in Mindelheim:

  • Burg-Gaststätte, Sankt Georgenberg 20
  • Jim´s Burger, Landsberger Straße 24
  • Naturkost Sießmeir, Reichenwallerstraße 14 (ab September)
  • Pasteria Al Dente, Bahnhofstraße 50
  • Pizzeria Jaco, Zängerlestraße 7
  • Theater-Eck, Theaterplatz 1

Weitere Teilnehmer sind jederzeit willkommen. Mehr Informationen über das Projekt und über Mehrweg to go findet man auch im Internet unter www.unterallgaeu.de/mehrweg. Bei Fragen gibt die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu unter Telefon (08261) 995-367 gerne Auskunft.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE