0.2 C
Memmingen
Samstag. 27. November 2021 / 47

Ungerhausen | Polizei muss Rettungsdienst unterstützen – Polizist vorsätzlich angegriffen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Ein Polizeibeamter wurde bei einem medizinischen Notfall am Mittwoch, 03.11.2021, in den Abendstunden gezielt angegriffen. Nach bisherigen Ermittlungen wurde über die Integrierte Leitstelle Donau-Iller die Polizei Memmingen um Unterstützung in Ungerhausen im Unterallgäu gebeten. Vor Ort konnte neben der Rettungswagenbesatzung eine Patientin angetroffen werden, die sich gegen die Behandlung wehrte. Bei der Verbringung in den Rettungswagen versuchte sie durch einen gezielten Tritt einen Polizeibeamten am Kopf zu verletzen und wehrte sich anschließend gegen die Fesselung.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE