Ungerhausen – Alkoholisierter Mann verliert Kontrolle über Pkw und prallt gegen Laterne

Symboldbild - Pöppel

Symboldbild – Pöppel

Am Samstag Abend, 07.03.2015, ereignete sich in der Ottobeurer Straße in Ungerhausen, Lkrs. Unterallgäu, ein Verkehrsunfall.

Ein 43-jähriger Unterallgäuer kam mit seinem Pkw zunächst nach links von der Fahrbahn ab, prallte anschließend gegen eine Straßenlaterne und kam schließlich seitlich auf der Straße zum Liegen. Ein Unfallzeuge half dem Fahrer aus dem Pkw, da dieser aufgrund seiner starken Alkoholisierung nicht mehr allein dazu in der Lage war. Ein Atemalkoholtest ergab beim Fahrer einen Wert von über einem Promille.

Am Pkw entstand Totalschaden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 31.000 Euro. Den Unfallfahrer erwartet nun der Entzug seiner Fahrerlaubnis und eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.