11.6 C
Memmingen
Dienstag. 09. August 2022 / 32

Ein Lebenstraum ging in Erfüllung – die Reise geht zu den Triathlon-Weltmeisterschaften in Hawaii

-

Print Friendly, PDF & Email

Oberfeldarzt Dr. Christian Ernst, der Leiter der Sektion konservative Orthopädie und Physikalische Therapie im Bundeswehrkrankenhaus Ulm hat bei der Triathlon-Europameisterschaften am 26. Juni 2022 in Frankfurt einen der 60 zu vergebenden Startplätze für die Weltmeisterschaften in Hawaii errungen.

Oberfeldarzt Dr. Ernst ist seit vielen Jahren ein ambitionierter Triathlet. Bereits 2020 hat es sich akribische auf den Wettkampf in Frankfurt vorberiete. Hier hat er einen Startplatz in Hawaii verpasst. Doch 2022 war sein Jahr, einige Erfolge gingen der Europameisterschaft in Frankfurt voraus. Mit seinem 12. Platz in seiner Altersklasse hat es 2022 geklappt und am 27. Juni 2022 wurde ihm der offizielle Startplatz übergeben. Ein Moment wo bei vielen Sportlern kein Auge trocken bleibt.

Die Zeit bis zum Start in Hawaii wird Oberfeldarzt Ernst zur weiteren Vorbereitung nutzen, doch als Orthopäde, Sportmediziner und Mannschaftsarzt des DSV weiß er wie kein anderer, dass diese für diesen Extremwettkampf dosiert und punktgenau erfolgen muss, damit eine Überbelastung vor dem Start in Hawaii vermieden wird.

Am 6. oder 8. Oktober wird Oberfeldarzt Dr. Ernst in Hawaii starten. Die Reise wird jedoch bereits am 28. September beginnen um sich an die Bedingungen vor Ort anzupassen. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundeswehrkrankenhaus Ulm drücken ihrem Starter beim IRONMAN Triathlon in Hawaii bereits jetzt die Daumen.

X