Umfrage: Mehrheit befürwortet weitere Bewerbungen Deutschlands für sportliche Großereignisse

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Eine breite Mehrheit der Bundesbürger ist dafür, dass sich Deutschland weiterhin für sportliche Großveranstaltungen wie Fußball-Weltmeisterschaften oder Olympische Spiele bewirbt. Nach einer Forsa-Umfrage für das Magazin „Stern“ wünschen sich 76 Prozent solche Spiele im eigenen Land, auch wenn sie mit sehr hohen Kosten verbunden wären – vor allem Männer (81 Prozent) und die 30- bis 44-jährigen Befragten (86 Prozent). Nur 21 Prozent sind der Ansicht, dass man besser davon absehen sollte, künftig derartige Bewerbungen abzugeben.

Hier überwiegen die über 60-Jährigen mit 31 Prozent.

Anzeige