Umfrage: Hilfe der Großeltern im Familienleben für Viele unverzichtbar

Baierbrunn (dts Nachrichtenagentur) – Laut einer Umfrage sind 88,6 Prozent der Bundesbürger davon überzeugt, dass es für viele junge Paare heutzutage kaum möglich ist, Familie und Beruf ohne Unterstützung durch die Großeltern zu vereinbaren. Mehr als die Hälfte der Frauen und Männer (55,9 Prozent) vertritt zudem die Auffassung, dass Großeltern die Eltern entlasten sollten, indem sie regelmäßig auf die Enkel aufpassen, wie die repräsentative Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins „Baby und Familie“ ergab. Besonders verbreitet ist diese Meinung unter den 20- bis 29-Jährigen mit 63,2 Prozent.

Unter den 60- bis 69-Jährigen dagegen findet weniger als jeder Zweite (49,7 Prozent), dass Großeltern ihre Kinder und Schwiegerkinder durch die regelmäßige Betreuung der Enkel entlasten sollten. Vier von fünf Deutschen (80,7 Prozent) sagen laut der Umfrage aber auch, dass Großeltern nicht immer für die Enkel da sein können, da sie ihr eigenes Leben haben.

Alter Mann und junge Frau, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Alter Mann und junge Frau, über dts Nachrichtenagentur