-1.9 C
Memmingen
Samstag. 06. März 2021 / 09

Ulm – Sattelzug brennt auf Firmengelände aus

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

08-04-2013 bab-a8 lkw-brand totalsperre zwiebler ulm new-facts-eu20130408 titel
Symbolbild

Am Sonntagnacht, 04.04.2016, kurz vor 23 Uhr, bemerkte ein Zeuge, auf einem Firmengelände in der Nicolaus-Otto-Straße in Ulm-Donautal das Feuer. Ein Sattelschlepper, der dort seit zwei Tagen geparkt war, geriet in Brand. Einsatzkräfte der Betriebsfeuerwehr und der Feuerwehr Ulm waren schnell vor Ort und bekämpften das Feuer. Dennoch brannte das Fahrzeug komplett aus. Durch die starke Hitze wurde auch eine Zugmaschine daneben, erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 80.000 Euro. Ein Brandermittler vom Polizeiposten Wiblingen, unter Telefon 0731/401750, untersucht nun die Brandursache.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE