17 C
Memmingen
Mittwoch. 21. April 2021 / 16

Ulm | Drogen und Falschgeld in der Tasche

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Mehrere Verstöße kamen am Mittwoch, 03.03.2021, bei einer Polizeikontrolle in Ulm ans Licht.

Gegen 13.45 Uhr wollte sich ein Mann in der Straßenbahn nicht ausweisen. Die Kontrolleure riefen deshalb die Polizei zur Unterstützung in die Olgastraße. Die Beamten durchsuchten den 31-Jährigen. Er hatte Kleinmengen Amphetamin und Marihuana dabei. In seiner Geldbörse war ein gefälschter Fünfziger und er verstieß gegen das Aufenthaltsgesetz. Er muss jetzt mit mehreren Anzeigen rechnen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE