6.5 C
Memmingen
Montag. 08. März 2021 / 10

Tussenhausen | Thermoskanne auf Herd entzündet sich – zwei Verletzte

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

In der Nacht vom Dienstag, 15.12.2020, auf Mittwoch, 16.12.2020, kam es in Tussenhausen, Lkrs. Unterallgäu, zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus.

Eine 74-jährige Dame ließ vermutlich eine Thermoskanne auf dem eingeschalteten Herd stehen. Diese schmolz und entzündete sich schließlich. Die Mitbewohnerin wurde aufgrund der Rauchgasentwicklung wach und konnte das kleine Feuer löschen. Die beiden Damen mussten wegen des Verdachts einer Rauchgasintoxikation mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden.

Im Einsatz befanden sich ca. 40 freiwillige Feuerwehrkräfte aus Mattsies und den umliegenden Gemeinden. Die Verursacherin muss nun mit einer Anzeige rechnen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE