-0.9 C
Memmingen
Donnerstag. 15. April 2021 / 15

Türkheim-Rammingen – Schwerer Unfall fordert zwei Verletzte

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

20161209_Unterallgaeu_Legau_Lautrach_Unfall_Feuerwehr_Poeppel_new-facts-eu_005
Foto: Pöppel

Am frühen Dienstagabend, 02.05.2017, kam es auf der Kreisstraße MN2, zwischen Türkheim und Rammingen, Lkrs. Unterallgäu, gegen 17:30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Eine 75-jährige Unterallgäuerin missachtete mit ihrem Auto die Vorfahrt einer 20-Jährigen an der Abzweigung nach Unterrammingen. Beide Frauen wurden zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An den beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Dieser wird insgesamt auf ca. 4.000 Euro geschätzt. Im Einsatz war die Feuerwehr Türkheim.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE