13.7 C
Memmingen
Dienstag. 02. März 2021 / 09

Türkheim | Jugendliche werfen Böller auf Kindergruppe – Polizei ermittelt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Am Donnerstagabend, 31.10.2019, waren in der Maximilian-Philipp-Straße in Türkheim, Lkrs. Unterallgäu, mehrere Jugendgruppen unter ihnen auch Kinder anlässlich Halloween unterwegs.

Eine dieser Gruppen hatte Sylvesterböller dabei. Sie warfen mehrere dieser Böller gezielt in die Richtung einer Kindergruppe. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Anschließend flüchtete die junge Täterschaft. Es gelang jedoch bereits einige der Jugendlichen zu identifizieren.

Gegen die Böllerwerfer wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Zeugen, welche weitere sachdienliche Hinweise auf die jungen Täter geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter der Tel. 08247-96800 zu melden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE