22 C
Memmingen
Sonntag. 20. September 2020 / 38

Trunkelsberg | Mann steckt Hecke in Brand

-

ANZEIGE

In den Nachmittagsstunden des Mittwochs, 12.08.2020, musste die Freiwillige Feuerwehr Trunkelsberg und Memmingerberg zu einem Gartenheckenbrand in der Rosenstraße in Trunkelsberg, Lkrs. Unterallgäu, ausrücken. Nach bisherigen Ermittlungen entfernte ein Anwohner mit einem Bunsenbrenner Unkraut. Das Feuer sprang dann auf die Hecke über. Der Brand konnte durch die Anwesenden eingedämmt werden, die Feuerwehr löschte ihn letztendlich endgültig ab. Die Schadenshöhe an der Hecke wird auf ca. 300 Euro beziffert.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei Memmingen nochmals darauf hin, dass aufgrund der momentanen Witterungslage Pflanzen und Bäume äußerst trocken sind und somit bei Arbeiten mit offenem Feuer eine extreme Brandgefahr besteht. Auf solche Arbeiten sollte daher momentan grundsätzlich verzichtet werden.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email