-0.9 C
Memmingen
Sonntag. 24. Oktober 2021 / 42

Tischtennis-Team des FC Heimertingen gehört zu den Gewinnern des LEW-Wettbewerbs „Leistung lohnt 2020“ und erhält neue Trikots

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

zehn Jugendsportmannschaften aus der Region dürfen sich über neue Trikots und Teamwear freuen: Für ihre kreativen Bewerbungen erhielten die Mannschaften im Rahmen des Wettbewerbs „Leistung lohnt“ von den Lechwerken (LEW) jeweils 1.500 Euro für neue Wettkampfkleidung. Zu den Gewinnern gehört auch die Tischtennis-Jugend des FC Heimertingen. LEW-Kommunalbetreuer Hubert Schlee überreichte die neuen Trikots im Beisein von Heimertingens Erstem Bürgermeister Josef Wechsel an die jungen Spieler.

Nach der Übergabe der Trikots hat Tischtennis-Spieler Tim gleich im neuen Outfit trainiert. – Foto: LEW

Beim Wettbewerb „Leistung lohnt 2020“ bewarben sich im Sommer letzten Jahres mehr als 20 Mannschaften aus der Region für das Trikotsponsoring. Unter ihnen wählte eine LEW-Jury die zehn Siegerteams aus. Dabei zählten nicht nur die sportlichen Leistungen und Erfolge. Genauso entscheidend war, wie kreativ die jungen Sportlerinnen und Sportler ihre Bewerbung gestaltet hatten. Die Tischtennis-Jugend des FC Heimertingen im Alter von 8 bis 18 Jahren hatte eine umfangreiche Bewerbung zusammengestellt, in der sie sich und ihre Erfolge mit zahlreichen Fotos und sogar einigen Videos vorstellten. Vor allem überzeugte die Jury, dass sich das Team auch sichtlich mit LEW auseinandergesetzt und beispielsweise Fotos und Videos vor Strommasten oder dem LEW-Energieladen in Memmingen aufgenommen hatte.

Auch weiterhin können sich Jugendsportmannschaften bei LEW für das Trikotsponsoring bewerben. Dabei kommt es vor allem auf die kreative Umsetzung an: Je origineller und peppiger ein Team seine Bewerbung gestaltet, desto besser sind die Gewinnchancen. Entscheidend sind außerdem die Leistungen und das Engagement der Mannschaft. Jugendsportmannschaften aller Sportarten sind zum Mitmachen eingeladen. Weitere Infos unter: www.lew.de/leistung-lohnt.

Mit dem Wettbewerb „Leistung lohnt“ unterstützt LEW seit 2003 Jugendmannschaften aller Sportarten mit einer jährlichen Fördersumme in Höhe von insgesamt 15.000 Euro.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE