THW Jugend: Festliche Eröffnung der schwäbischen Bezirksjugendlagers in Füssen

 

Foto: THW

Foto: THW

Am Freitag, 06.06.2014, wurde das diesjährige THW-Bezirksjugendlager Schwaben mit einer großen Feier offiziell eröffnet. Neben den nahezu 200 Jugendlichen und Betreuern aus neun THW Jugendgruppen waren auch Bürgermeister der Stadt Füssen Paul Iacob, Bezirksjugendleiter Christian Ohmann und die stellvertretenden Bezirksjugendleiter Marco Neumann, Benjamin Gloeckner und Benjamin Blank anwesend.

Bereits ab dem frühen Nachmittag waren die Kinder und Jugendlichen aus 9 Ortsverbänden aus ganz Schwaben nach Füssen gereist und hatten dort auf dem Gelände des Gymnasiums Ihre Zelte bezogen. Die weiteste Anreise dabei hatte Günzburg die ebenfalls unfallfrei nach Füssen angereist sind. Nach dem gemeinsamen Abendessen folgte die offizielle Eröffnung des Lagers in der Turnhalle.

Die Begrüßungsworte sprach die Bezirksjugendleitung welche sich über die rege Teilnahme freute und nach einem kurzen Rückblick der letzten Zeltlager feierlich eröffneten. Im Anschluss daran sprach Bürgermeister Paul Iacob. Er ging in seiner Rede auf die hervorragende Jugendarbeit ein und freute sich dass solch eine Jugendveranstaltung im schönen Füssen stattfindet. Nach einem kurzen Rückblick aus seiner Jugend wünschte er den Jugendlichen viel Spaß und Spannung während ihrem Aufenthalt im Zeltlager.

Die THW-Jugend ist der Jugendverband des Technischen Hilfswerks (THW). In fast jedem THW-Ortsverband besteht eine Jugendgruppe mit Mädchen und Jungen ab zehn Jahren. Bundesweit sind rund 15.000 Jugendliche in der THW-Jugend aktiv. Gegliedert ist die THW-Jugend in 13 Landesjugenden. Die THW-Jugend Bayern ist zusätzlich in 7 Bezirksjugenden unterteilt, wobei die THW-Jugend Füssen eine von 16 Jugendgruppen im Bezirk Schwaben ist.

Diese veranstaltet in Zusammenarbeit mit einem Ortsverband alle zwei Jahre ein Zeltlager. 2014 ist der Austragungsort dafür Füssen.

Das Bezirksjugendlager findet immer am Pfingstwochenende, im jährlichen Wechsel mit dem Landesjugendlager der THW-Jugend Bayern, statt.

Im Rahmen des Zeltlagers werden viele Ausflüge und Attraktionen in und um Füssen stattfinden. So zum Beispiel auch ein gemeinsamer Ausflug nach Schloss Neuschwanstein oder eine Stadtrallye durch Füssen. Die Stadtrallye bietet die beste Möglichkeit spielerisch die Geschichte und Kultur Füssens kennenzulernen. Jede Jugendgruppe bekommt dafür Fragen zur Stadt, welche sie durch Besichtigungen und erfragen beantworten müssen. Der Sieger wird bei der Abschlussfeier am Montag Abend mit einem Pokal belohnt.

 

Foto: Markus Lang

 

 

 

Anzeige