-0.6 C
Memmingen
Montag. 06. Februar 2023 / 06

Online Casinos Österreich – Die Zertifikate 2023

-

Print Friendly, PDF & Email

Online Casinos sind immer wieder eine Quelle für Spaß und viele Stunden voller Entspannung. Umso wichtiger ist es dann aber, auch bei einem Anbieter zu zocken dem man auch vertrauen kann. Jetzt fragt ihr euch sicher, woran man erkennt, ob ein Anbieter seriös ist oder nicht. Das ist zwar nicht ganz einfach zu beantworten, aber einer der Gründe ist sicherlich die Lizenz bzw das Zertifikat eines Labors. Denn hierbei erkennt man, dass ein Anbieter es mit der Sicherheit der Spieler ernst meint. Ansonsten würde er nicht ein unabhängiges Unternehmen an seine Bücher und Spiele lassen, damit diese überprüfen ob es hier wirklich mit rechten Dingen zugeht.

Was ist eine Lizenz und was ein Zertifikat?

Diese beiden Wörter werdet ihr im Zusammenhang mit Casinos häufig hören und sie werden oft auch als Synonyme gebraucht. Doch ganz so einfach ist es nicht, denn sie sind nicht wirklich identisch. Wir stellen sie euch mal kurz vor, damit ihr in Zukunft besser informiert seid.

Lizenzen sind von offizieller Seite nötig, um ein Casino überhaupt online betreiben zu können. Das heißt also eine Lizenz ist Pflicht und ihr werdet kein seriöses Online Casino antreffen, das keine Lizenz hat. Solche Lizenzen gibt es immer von der Behörde die für diesen Zweck eingerichtet wurde. In der Schweiz ist das etwa die ESBK.

Ein Zertifikat dagegen wird von einem unabhängigen Labor verliehen, also gerade nicht von offizieller, das heißt staatlicher Seite. Es handelt sich vielmehr um freiwillige Audits, die Casinos vornehmen können um das Vertrauen in sie zu stärken. Letztlich führt das dazu, dass Spieler die Gewissheit bekommen, dass sie hier nicht über den Tisch gezogen werden.

Spielzertifizierungen

Natürlich gibt es nicht nur einen Anbieter von dem Casinos Zertifikate bekommen können. Damit ihr euch aber besser orientieren könnt, gibt es hier eine Liste der seriösen und besten Labore, die Audits bei Casinos durchführen.

Return to Player (RTP) Prozentsatz

Ein entscheidender Faktor für oder gegen ein Online Casino ist die RTP. Auf deutsch übersetzt bedeutet diese Abkürzung soviel wie Auszahlungsquote. Sie gibt an, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass du bei einem Casino Spiel etwas gewinnst bzw. ob du leer ausgehst. Mehr zu diesem Thema erfährst du bei Gold-Chip.at.

In seriösen Online Casinos muss die RTP aller Spiele im Durchschnitt bei mindestenst 96% liegen, sonst hast du keine gute Chance auf Gewinne. Die Berechnung der RTP ist ganz einfach und funktioniert, wenn man den Hausvorteil des Casinos von 100% Auszahlungsquote abzieht.

Damit auch Neulinge das verstehen, hier ein kleines Beispiel:

Bei einem Spielautomaten mit einer RTP von 96% bekommst du pro eingesetztem Euro im Spiel durchschnittlich 96 Cent zurück. Bei einem Spiel mit 99% RTP bekommst du für einen Euro durchschnittlich 99 Cent. Das bedeutet bei dem Automaten mit 99% RTP hast du höhere Gewinne.

Zufallszahlengeneratoren (RNGs)

Zufallsgeneratoren bilden einen sehr wichtigen Bestandteil von Spielautomaten im Online Casino. Sie sind in jedem Spiel verbaut und berechnen durch komplizierte Algorithmen, ob du etwas gewinnst oder nicht. Das bedeutet, dass sie absolut entscheidend dafür sind, wie hoch deine Gewinne ausfallen und ob du bei einem Casino Anbieter gutes Geld gewinnenkannst oder meist verlieren wirst.

Da alle Spielautomaten auf RNGs basieren und die Zufallsgeneratoren unmittelbar dafür verantwortlich sind wie viele Gewinne Spieler erzielen können, sind sie häufig Ziel von Manipulationen durch unseriöse Anbieter. Achte bei der Anmeldung in Online Casinos deshalb immer darauf, ob der Betreiber mit einem der in der oberen Liste genannten Prüfbehörden zusammenarbeitet. Diese stellen nämlich sicher, dass alles mit rechten Dingen zugeht und keine Manipulationen an den RNGs vorgenommen wurden. So wird eine faire Gewinnchance gewährleistet.

Live-Dealer-Spiele

Live Dealer Spiele gehören zu den beliebtesten Spielen im Online Casino, denn durch sie kannst du in den eigenen vier Wänden das Gefühl haben tatsächlich in einem echten Casino zu sitzen, ohne dabei vor die Tür zu müssen. Sie sind auch deshalb so beliebt bei Spielern, weil die Ergebnisse hier nicht von einem Zufallsgenerator abhängen, sondern ein echter Dealer dir die Karten austeilt bzw. beim Roulette die Kugel in den Zylinder wirft. Zudem siehst du deine Mitspieler und kannst mit ihnen kommunizieren – ganz wie im klassischen Online Casino.

Eignung für die Gerichtsbarkeit

Die Rechtslage zum Online Glücksspiel ist in vielen europäischen Ländern seit langer Zeit schon ein Unsicherheitsfaktor gewesen. In manchen Ländern war es komplett verboten, während in anderen Ländern wie Deutschland eine Mischform vorherrschte. In den letzten Jahren allerdings klärt sich die Rechtslage und in Österreich, der Schweiz und Deutschland ist Glücksspiel nun vollkommen legal. Die Betreiber müssen strenge Auflagen der Glücksspielbehörden erfüllen, um eine Lizenz ausgestellt zu bekommen. So wird die Sicherheit der Spieler gewährleistet und unseriöse Anbieter können vor Gericht gestellt werden.

Informationssicherheit

Ein besonders heikler Punkt bei Online Glücksspiele ist, dass Spieler persönliche Daten wie Name, Wohnort, Adresse und Bankverbindung angeben müssen. Das sind sensible Daten, die in den falschen Händen einen großen Schaden anrichten können. Deshalb muss durch den Gesetzgeber dafür gesorgt werden, dass Verstöße gegen die Datensicherheit durch einen Anbieter hart bestraft werden und vorgreifend auch die Datensicherheit gewährleistet wird. Dies kann man vor allem durch eine obligatorische Firewall der neuesten Generation sowie eine besonders sichere 256-Bit SSL-Verschlüsselunggewährleisten, die auch im Bankensektor verwendet wird.

Schutz von Spielern und gefährdeten Gruppen

Neben dem Schutz der Daten der Spieler ist es auch wichtig, dass die Spieler selbst geschützt werden. Dazu zählt zum einen der Schutz der Spieler vor unseriösen Anbietern, der durch eine klare Rechtslage erreicht werden kann. Zum anderen muss der Spieler auch vor sich selbst geschützt werden. Das heißt, es müssen Möglichkeiten vorgesehen werden, mit denen Spieler sich selbst aus dem Casino ausschließen können, wenn sie merken, dass sie eine Sucht entwickeln. Zudem sollten unterschiedliche Beratungsangebote für Glücksspiel Sucht bereitgehalten werden.

Auch der Jugendschutz ist ein sehr wichtiges Thema, weshalb Online Glücksspiel in Österreich erst ab 18 Jahren erlaubt ist. So sollen Jugendliche und Kinder vor ihrer Unerfahrenheit geschützt werden und ein sicheres Umfeld im Online Casino geschaffen werden.

Betrugsprävention

Direkt Hand in Hand mit einer strikten Kontrolle der Betreiber durch unabhängige Prüfbehörden und Glücksspielbehörden geht auch die Betrugsprävention. Da potenziell jeder ein Online casino anbieten kann, ist die Betrugsgefahr auf diesem Gebiet sehr hoch!

Deshalb haben sowohl die Gesetzgeber als auch die Behörden Mechanismen festgelegt, die dafür sorgen, dass unseriösen Betreibern Betrug so schwer wie möglich gemacht wird und deshalb praktisch nicht vorkommen kann.

Kundenbetreuung

Die Kundenbetreuung in einem Online Casino ist extrem wichtig! Anders als in den klassischen landbasierten Spielhallen hast du hier nämlich keinen menschlichen Ansprechpartner, an den du dich bei Problemen wenden kannst. Hier bist du auf eine kompetente Betreuung per Live Chat, Telefon oder E-Mail angewiesen.

Umso wichtiger ist es, dass die Mitarbeiter im Support sich bestens mit dem Online Casino auskennen, deine Sprache sprechen und wirklich kurze Reaktionszeiten haben. Denn wenn ein Spiel gerade einfriert, wenn du dabei bist den Jackpot zu knacken ist das mehr als nur ärgerlich und ein echter Notfall! Wir achten bei unseren Tests deshalb immer genauestens darauf, dass ein von uns empfohlenes Casino auch über einen hilfreichen Kundensupport verfügt und bei Problemen schnelle Lösungen bieten kann.

Zertifizierte Anbieter

In Österreich gibt es zahlreiche von der österreichischen Glücksspielbehörde zertifizierte, seriöse Anbieter. Diese erfüllen sämtliche Voraussetzungen, die wir dir in den vorangegangenen Paragraphen als essenziell wichtig vorgestellt haben und bieten in den meisten Fällen sogar noch mehr. Wir empfehlen unseren Lesern ausschließlich das Spielen bei zertifizierten Anbietern, da man sonst nicht nur Gefahr läuft betrogen zu werden, Gewinne nicht zu erhalten und sogar noch mehr Geld zu verlieren, sondern auch gesetzeswidrig handelt. Egal, wie toll ein Spielangebot, ein Bonus oder andere Belohnungen also sind: Gespielt wird nur bei zertifizierten Anbietern!