7.2 C
Memmingen
Mittwoch. 28. September 2022 / 39

Stellar Lumens – räumt er das Feld von hinten auf?

-

Print Friendly, PDF & Email

Die Auswahl an Kryptowährungen ist heutzutage groß und das Angebot an interessanten Altcoins hat stark zugenommen. Stellar Lumens ist eine solche Kryptowährung, die sich in der Vergangenheit einen Namen machen konnte und bei verschiedenen Fans der Szene für echte Begeisterung sorgte. Worum handelt es sich bei dieser Kryptowährung und eignet sie sich für eine Investition?

Unabhängig davon, für welche Kryptowährung Sie sich interessieren, benötigen Sie in jedem Fall eine vertrauenswürdige Handelsplattform, um Ihre Geschäfte abwickeln zu können. Unter anderem mittels Bitcoin Profit finden sich einen Kandidaten dieser Art, über den Sie Zugang zum Handel mit Kryptowährungen erhalten. Dabei bedient sich die Plattform an verschiedenen spezialisierte Partnern, die es Ihnen ermöglichen, Kryptowährungen zu erwerben und zu verkaufen.

Zusammen mit einem solchen Handelspartner an der Seite kann der nächste Schritt eingeleitet werden: Der Kauf von Kryptowährungsanteilen. Zu beachten ist hierbei im Übrigen, dass nicht jede Kryptowährung direkt erhältlich ist. Viele – vor allem kleinere Varianten – sind lediglich über wiederum andere Kryptowährungen erreichbar. Dies sollten Sie einplanen, ehe Sie sich eine Kryptowährung zum Investieren heraussuchen, die nur über anstrengende Umwege zu erreichen ist.

Stellar Lumens – ein Überblick

Die Lumen zeichnen das Stellar-Netzwerk aus. Ohne das aktive Mitwirken der Lumen würde das Krypto-Netzwerk gar nicht erst funktionieren. Ein Lumens selbst ist vergleichbar mit einem Bitcoin. Der Lumens stellt also letzten Endes die eigentliche Kryptowährung von Stellar Lumens dar. Beispielsweise auch bei Cardano können Sie feststellen, dass ADA die eigentliche dazugehörige Kryptowährung ist. Cardano selbst ist dagegen das System bzw. Netzwerk, welches als Grundlage für alle Transaktionen herhält.

Mit einer Marktkapitalisierung von annähernd 5 Milliarden Euro und 25 Milliarden im Umlauf vorhandene XLM tritt Stellar Lumens als zu beachtender Altcoin-Kandidat auf. 

Grundsätzliches Ziel des Stellar-Zahlungsnetzwerkes ist es seit jeher, Banken, Zahlungssysteme und Privatpersonen schneller und zuverlässiger zueinander zu bringen als es über herkömmliche Wege möglich gewesen ist.

Die besagten Lumen übernehmen zusammengefasst zwei entscheidende Rollen:

  • Zum einen sind sie dafür verantwortlich, dass kein „Spam“ stattfinden kann. Demnach wird bei jeder Transkation eine Gebühr fällig. Rein technisch wird hierfür ein Anteil der Lumen vernichtet, ohne dass andere Parteien darauf Zugriff haben.
  • Zum anderen helfen Lumen dabei, den Zahlungsverkehr zwischen bestimmten Währungen umzusetzen. Für den Tausch von US-Dollar in Euro können beispielsweise Lumen eingesetzt werden, um den Tausch effizienter und gebührenärmer durchzuführen.

Letzten Endes stellen beide dieser grundlegenden Funktionen kein großes Wunder dar. Die dazugehörigen Prinzipien sind demzufolge auch bei anderen Kryptowährungen bekannt. Nichtsdestotrotz unterscheidet sich die exakte Auslegung dieser Prinzipien durchaus zwischen den jeweiligen Kryptowährungen.

https://unsplash.com/photos/xoU52jUVUXA

Stellar Lumens als empfehlenswerte Investition?

Ähnlich wie bei so ziemlich allen anderen Altcoins ist es von Bedeutung, inwieweit Stellar Lumens die Dominanz vom Bitcoin einholen kann. Derzeit tritt die Kryptowährung mit rund 5 Milliarden Euro an Marktkapitalisierung nicht als kleinste ihrer Art aus, kann jedoch gleichermaßen keine Preise für ihre Größe gewinnen. Vorrangig echte Fans und involvierte Krypto-Interessierte dürften sich für eine Spekulation mit Stellar Lumens interessieren.

Im Zuge dessen sollten Sie womöglich ihr Augenmerk darauf legen, welche Roadmap Stellar Lumens für 2022 vorzulegen hat. Anhand der darin vorgestellten Ziele können Sie besser abschätzen, welche Aufmerksamkeit speziell diese Kryptowährung in 2022 erhalten könnte. 

Abseits von diesen individuellen Eigenschaften und Fortschritten spielt es zweifellos auch eine entscheidende Rolle, den Kryptomarkt als solches im Blick zu halten. Mit dem generellen Aufstieg des Bitcoins profitieren auch viele der größeren Krypto-Vertreter. In einem solchen Fall können Sie feststellen, dass viele neue Anleger den Krypto-Markt betreten. Solche Situationen sind goldwert für bereits aktive Trader und es bedarf dann nur noch das Auge dafür, rechtzeitig auf den Zug aufzuspringen.

Schafft es Stellar Lumens die eigens gesteckten Ziele weiterhin erfolgreich abzuwickeln und verschlechtert sich die allgemeine Stimmung gegenüber Kryptowährungen nicht zu sehr, dürfte XLM eine womöglich gute Spekulationsmöglichkeit bieten, wenn Sie auch stückweise auf kleinere Krypto-Vertreter setzen möchten.

Gleichermaßen kann für den Erfolg keine Garantie ausgesprochen werden. Tatsache ist demnach, dass sich Stellar Lumens in der nahen Vergangenheit schwer damit getan hat, einen vernünftigen Kursverlauf hinzulegen. Seit des letzten größeren Hochs in 2021 befindet sich die Kryptowährung in einer Abwärtsspirale. Krypto-Trader, die bereits mit von der Partie waren, dürften dies schmerzlich erfahren haben. Sollten Sie noch nicht investiert sein, bieten solchen immensen Erholungsphasen jedoch auch die Chance, zu einem vergleichsweise geringen Kurs einsteigen zu können. 

Es kann für Stellar Lumens keine direkte Kaufempfehlung ausgesprochen werden – solche Empfehlungen sind ohnehin oftmals hinfällig und irreführend. Allerdings könnten Sie davon profitieren, diese Kryptowährung zumindest nebenher auf Ihrem Radar zu halten, um im Zweifelsfall rechtzeitig einsteigen zu können.

Fazit

Schlussendlich bietet Stellar Lumens ein interessantes technischen Netzwerk, das in der weiteren Zukunft echte Mehrwerte für die reale Wirtschaft bieten könnte. Bis dahin sollten Krypto-Spekulanten jedoch zumindest temporär die Füße stillhalten. Aufgrund eines verhaltenen Kursverlaufs konnte sich Stellar Lumens in der letzten Zeit kaum in eine positive Richtung bewegen, was eventuelle Investitionsvorhaben in ein schlechtes Licht rückt. Achten Sie darauf, nicht zu früh in diese Kryptowährung einsteigen, um eventuelle weitere Aussetzer zu vermeiden.

X