7.6 C
Memmingen
Mittwoch. 28. September 2022 / 39

Sichern Sie Ihr Zuhause: DIE Tipps zur Verhinderung von Einbrüchen und Diebstahl

-

Print Friendly, PDF & Email

Der Einzug in ein Haus kann aufregend sein, aber die Einrichtung von Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz des Hauses und die Einführung von Sicherheitssystemen oder -geräten für das Haus können sich etwas entmutigend anfühlen. Die gute Nachricht ist, dass es jetzt so viele preisgünstige Sicherheitsoptionen gibt, von der Heimwerkerüberwachung bis zu intelligenten Schlössern. Außerdem werden Einbrüche von Jahr zu Jahr seltener.

Doch selbst bei sinkenden Zahlen zeigen FBI-Daten, dass in den USA etwa alle 30 Sekunden ein Einbruch verübt wird. Der Schutz Ihrer Familie und Ihres Eigentums hat daher oberste Priorität. Um Ihnen bei der Erstellung Ihrer Sicherheits-Checkliste zu helfen, haben wir einen einfachen Leitfaden mit den 10 besten, einfachsten und kostengünstigsten Maßnahmen zusammengestellt, die Sie ergreifen können, um Ihr Haus zu schützen und potenzielle Eindringlinge von einem Einbruch abzuhalten.

Sichern Sie Ihre Türen und Fenster

Das Verschließen von Türen und Fenstern ist der erste und einfachste Schutz gegen Einbrecher, aber wie viele von uns tun dies konsequent? Einbrecher sind oft auf der Suche nach leichten Zielen, und eine unverschlossene Tür oder ein unverschlossenes Fenster sind genau das. Selbst wenn Sie zu Hause sind, sollten Sie sie immer verschlossen halten. Und wenn Sie das Haus verlassen, sollten Sie Türen und Fenster im ersten Stock noch einmal überprüfen, um sicherzustellen, dass sie alle gesichert sind.

Einige Geräte können Ihnen auch helfen, Ihre Eingänge im Auge zu behalten. Tür- und Fenstersensoren können feststellen, ob eine Tür oder ein Fenster angelehnt wurde, und intelligente Schlösser können so eingestellt werden, dass sie sich zu bestimmten Zeiten automatisch schließen. Das bringt uns zu unserem nächsten Tipp.

Kaufen Sie ein Sicherheitssystem für Ihr Haus

Die Installation eines Sicherheitssystems ist eines der wirksamsten Mittel, um Eindringlinge abzuhalten und Sie im Falle eines Einbruchs zu alarmieren. Daten zeigen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass in ein Haus ohne Sicherheitssystem eingebrochen wird, etwa dreimal so hoch ist. Wenn ein Einbrecher eine Überwachungskamera oder ein Schild sieht, das auf ein Sicherheitssystem hinweist, wird er wahrscheinlich weiterziehen.

Halten Sie Ihre Wertsachen versteckt

Manche Einbrecher kundschaften potenzielle Ziele im Voraus aus, um sicherzustellen, dass sie in Häuser eindringen, in denen sie Wertsachen erbeuten können. Vermeiden Sie es daher, teure Gegenstände dort aufzubewahren, wo Einbrecher sie leicht sehen können, wenn sie vorbeigehen. Lassen Sie z. B. teure Werkzeuge oder Fahrräder nicht im Freien stehen, schließen Sie Ihr Garagentor, und lassen Sie keine teuren elektronischen Geräte, Geldbörsen, Schmuck, Bargeld und andere teure Gegenstände vor offenen Fenstern liegen. Sie können auch in Erwägung ziehen, Fensterbehandlungen wie Vorhänge oder Jalousien anzubringen, um spionierende Augen fernzuhalten.

Abschreckung gegen Diebstahl auf Ihrer Veranda

Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass sich die Sicherheit Ihres Hauses auch auf Ihre Veranda erstreckt, und das bedeutet, dass Sie Ihre zugestellten Pakete vor Veranda-Piraten schützen müssen. Allein in den USA werden jedes Jahr Milliarden von Paketen ausgeliefert – vor allem während der Weihnachtszeit – und viele dieser Pakete bleiben stundenlang unbeaufsichtigt, was Diebe anlockt. In einer aktuellen Studie gaben 43 % der Befragten an, dass ihnen im Jahr 2020 ein Paket gestohlen wurde, was einem Anstieg von 36 % im Jahr 2019 entspricht.

Angesichts der zunehmenden Diebstähle auf der Veranda gibt es mehrere Möglichkeiten, Ihre Sendungen zu schützen, z. B. durch die Investition in ein Verandaschloss oder einen Briefkastensensor, ein kleines Gerät, das an Ihrem Briefkasten angebracht wird und Sie benachrichtigt, wenn er geöffnet wird. Sie könnten auch eine Unterschrift bei der Zustellung verlangen, um zu verhindern, dass Ihre Pakete unbeaufsichtigt bleiben, bis Sie nach Hause kommen.

Die Quintessenz

Niemand möchte Opfer eines Einbruchs in sein Haus werden. Die Umsetzung der Tipps auf dieser Checkliste wird dazu beitragen, Einbrecher abzuschrecken und zu verhindern – und Ihre Familie und Ihr Hab und Gut in Sicherheit zu bringen. Sie können klein anfangen und nur ein paar Dinge auf dieser Liste auswählen, auf die Sie sich konzentrieren. Falls Sie einmal von all dem Stress abschalten wollen, dann können vielleicht Sportwetten ohne Oasis interessant für Sie sein. Sobald Sie diese erledigt haben, können Sie zu den anderen Punkten auf der Checkliste übergehen. Jede kleine Verbesserung, die Sie vornehmen, wird dafür sorgen, dass Ihr Haus und Ihre Lieben umso sicherer sind.

X