Thannhausen | Scharfe Schusswaffe taucht bei Wohnungsdurchsuchung auf

Bei einer Wohnungsdurchsuchung des Zolls wurde bei einem 58-Jährigen am Dienstag, 24.09.2019, in Thannhausen, Lkrs. Günzburg, eine Pistole und die dazugehörige Munition festgestellt und daraufhin die Polizeiinspektion Krumbach hinzugerufen.

Nach Abklärung mit dem Landratsamt besitzt der 58-Jährige keinerlei Erlaubnisse dafür. Zudem sei die Pistole selbst nicht registriert. Daraufhin wurden die Schusswaffe und die Munition sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz.