Thannhausen | Führerloser Pkw erfasst Frau und verletzt sie schwer

Polizei Rettungsdienst UnfallUnfall_IMG_5915

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Montag, 06.07.2020, gegen 07.55 Uhr, stellte eine 49-jährige Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug vor einer leicht abschüssigen Grundstückszufahrt in der Schreieggstraße in Thannhausen, Lkrs. Günzburg, ab. Danach stieg sie, ohne die Handbremse anzuziehen aus, begab sich zur Beifahrerseite und wollte etwas einladen. Hierbei rollte der Pkw zurück und erfasste die Frau, die daraufhin zu Boden stürzte. Anschließend kam das rechte Vorderrad des Pkw auf dem Unterschenkel der Geschädigten zum Stillstand. Passanten wurden durch die Schreie der Verletzten aufmerksam und konnten diese aus ihrer misslichen Lage befreien. Die Frau trug schwere Verletzungen davon und kam zur Behandlung mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Krumbach.