0.5 C
Memmingen
Mittwoch. 02. Dezember 2020 / 49

Tannheim-Rot a.d. Rot – Waldbrand auf 1000 qm Jungaufzucht – Feuerwehr im Einsatz

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email
04-04-2016_Biberach_Tannheim_Rot_Waldbrand_Feuerwehr_Poppel20160404_0011
Foto: Pöppel

Am Montagnachmittag, 04.04.2016, gegen 15.30 Uhr, wurde die Leitstelle Biberach/Riss über Notruf 112 der Brand einer Waldfläche zwischen Tannheim und Rot a.d. Rot gemeldet. Umgehend wurden die Feuerwehren Tannheim, Rot a.d. Rot und Erolzheim alarmiert. Zur Absicherung der Einsatzkräfte zusätzlich ein Rettungswagen vom DRK Erolzheim.

Auf einer Fläche von 1.000 Qadratmetern brannte ein Jungwald. Die Einsatzkräfte löschten teilweise unter schweren Atemschutz die Freifläche ab. Danach wurde der Boden mit Feuerpatschen und Schaufeln aufgelockert und nochmals abgelöscht. Die Einsatzkräfte hatten den Brand rasch unter Kontrolle und konnten eine Ausdehnung des Waldbrandes erfolgreich verhindern.

 

 

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE