Sulzberg – Klein-Schaufellader kippt um und rutscht Hang hinunter – Fahrer (24) bleibt unverletzt

20180529123520_IMG_7416

Foto: Bringezu

Am Dienstagmittag, 29.05.2018, gegen 13.00 Uhr, kam es im Finkenweg in Sulzberg, Lkrs. Oberallgäu, zu einem Betriebsunfall.

Ein 24-jähriger Arbeiter fuhr mit seinem Klein-Schaufellader bei Gartenarbeiten einen schmalen Weg entlang, als er mit dem Bagger zur Seite wegrutschte, umkippte. Der Fahrer rutschte mit der Baumaschine ca. neun Meter einen Hang nach unten. Der Baggerfahrer, der zum Unfallzeitpunkt angeschnallt war, blieb unverletzt. Die Feuerwehr Sulzberg sicherte den Bagger ab, die Firma des Verunfallten übernahm die Bergung. Die Höhe des Sachschadens steht bislang noch nicht fest.

 

Foto: Bringezu