8.3 C
Memmingen
Mittwoch. 21. April 2021 / 16

Stötten am Auerberg | Kradfahrer und Sozia leicht verletzt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Montagnachmittag, 29.03.2021, kam es im Bereich der B16 bei Stötten am Auerberg im Ostallgäu zu einem Unfall.

Ein 21-jähriger Kemptener war zusammen mit seiner Freundin als Sozia auf einem 50ccm Roller auf der B16 in Richtung Marktoberdorf unterwegs. Etwa 300 Meter vor dem Erreichen der Ausfahrt Stötten wollte der junge Mann eigenen Angaben nach auf einer gepflasterten Fläche halten. Dieses unzulässige Fahrmanöver hatte der nachfolgende 18-jährige Pkw-Fahrer aus Marktoberdorf nicht erahnt und so kollidierten beide Kraftfahrzeuge miteinander als der Autofahrer gerade im Überholvorgang war und der Zweiradfahrer unvermittelt und ohne Schulterblick nach links zog. Der junge Mann erlitt ebenso wie die Sozia leichte Verletzungen und klagte über Schmerzen im Halsbereich. Letztlich wurde der hinzugezogene Rettungshubschrauber aber nicht benötigt und eine Versorgung durch Notarzt und mehrere Rettungswagen reichte aus. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 6000 Euro.

Weiterführende Ermittlungen wurden bereits angestoßen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE