2. Bundesliga: Schalke besiegt Nürnberg

-

Print Friendly, PDF & Email

Gelsenkirchen (dts Nachrichtenagentur) – In der Abendbegegnung der 2. Bundesliga hat der FC Schalke 04 den 1. FC Nürnberg mit 2:0 besiegt.

Schalke war von Beginn an das dominantere Team und startete mit viel Druck. Die Gäste aus Nürnberg standen tief und lauerten auf Konter. Kurz vor Ende der ersten Hälfte traf Kenan Karaman in der 42. Minute verdient für die Königsblauen.

Nach dem Wiederanpfiff wirkte Nürnberg aufgeweckt, schaffte es jedoch nur selten, Torgefahr zu entwickeln.

In der 56. Minute vergab Karaman einen Foulelfmeter, er traf die Latte. In der 86. Minute erhöhte Paul Seguin dann folgerichtig für die Gastgeber. Nürnberg warf in den letzten Minuten noch einmal alles nach vorn, ein Treffer war den Gästen jedoch nicht vergönnt.

Am nächsten Freitag empfängt Nürnberg Paderborn; Schalke tritt bei Elversberg an.

Fußbälle (Archiv), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußbälle (Archiv), über dts Nachrichtenagentur