16.7 C
Memmingen
Sonntag. 02. Oktober 2022 / 39

Leclerc gewinnt F1-Rennen in Österreich – Verstappen Zweiter

-

Print Friendly, PDF & Email

Spielberg (dts Nachrichtenagentur) – Ferrari-Pilot Charles Leclerc hat das Formel-1-Rennen in Spielberg gewonnen. Zweiter beim Großen Preis von Österreich wurde Max Verstappen (Red Bull). Der Sieg für Ferrari hatte sich am Sonntag aufgrund der klaren Geschwindigkeitsvorteile schon früh angedeutet.

Zunächst hatte sich der WM-Führende Verstappen beim Start noch gegen Leclerc durchsetzen können, der Monegasse konnte aber wenig später vorbeiziehen. 20 Runden vor Schluss übernahm Verstappen nach Stopps der beiden Ferraris noch mal kurzzeitig die Führung. Leclerc konnte ihn aber wenig später mit frischen Reifen problemlos wieder überholen. Sein Teamkollege Carlos Sainz schaffte es wiederum nicht – er musste sein Auto aufgrund eines Motorschadens abstellen. Verstappen schaffe es deshalb auf den zweiten Platz auf dem Podium. Lewis Hamilton (Mercedes) komplettierte dieses. Auf den weiteren Rängen folgten am Sonntag George Russell (Mercedes), Esteban Ocon (Alpine), Mick Schumacher (Haas), Lando Norris (McLaren) und Kevin Magnussen (Haas). Daniel Ricciardo (McLaren) holte auf Rang neun zwei Punkte für die WM-Wertung, Fernando Alonso (Alpine) auf dem zehnten Platz einen Punkt. Sebastian Vettel (Aston Martin) schaffte es nur auf Rang 15. Das nächste Rennen findet in zwei Wochen in Frankreich statt.

Charles Leclerc / Ferrari, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Charles Leclerc / Ferrari, über dts Nachrichtenagentur

X