Sophia Thomalla zeigt sich gerne knapp bekleidet

Sophia Thomalla, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Sophia Thomalla, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Schauspielerin Sophia Thomalla ist nach eigenen Angaben gerne auch vor der Kamera nackt. „Ich habe nichts zu verstecken. Es soll schön aussehen, ästhetisch – wenn ich dafür nackt sein muss oder fast nackt, dann ist das okay für mich“, sagte sie dem Magazin „IN“.

Dabei gibt sie zu, auch gewisse Laster zu haben: „Ich bin nicht die Model-Tante, die sich mit Burger oder Pizza fotografieren lässt – aber nicht mal zubeißt. Ich bin eigentlich ein Fresssack“, so Thomalla weiter. Die 24-Jährige ist das neue Gesicht einer Kosmetiklinie von Lidl. Bei den Werbeaufnahmen muss sie viel Haut zeigen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige