14.6 C
Memmingen
Mittwoch. 21. April 2021 / 16

Sonthofen | Vergessene Herdplatte löst Feuerwehreinsatz aus

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstagnachmittag, 18.03.2021, mussten etwa 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren Sonthofen und Berghofen zu einem gemeldeten Brand in einer Dachgeschosswohnung in der Elsa-Brandström-Straße ausrücken.

Zuvor hatte vermutlich der einjährige Enkel der Wohnungsnehmerin in einem unbeobachteten Augenblick die Herdplatte eingeschaltet, als sie kurz danach die Wohnung zum Spielen verlassen hatten. Eine auf dem Herd zurückgelassene Holzplatte entzündete sich und geriet mit zusätzlichem Kücheninventar in Brand. Durch den ausgelösten Brandmelder wurde die 59-jährige Bewohnerin selber aufgeschreckt und alarmierte sofort die Feuerwehr. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle und abgelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Verletzt oder gefährdet wurde bei dem Brandvorfall niemand.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE