-3.6 C
Memmingen
Sonntag. 07. März 2021 / 09

Sonthofen | Pkw-Fahrer kann gerade noch rechtzeitig bremsen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Freitagmittag, 19.02.2021, gegen 13:15 Uhr, überquerte ein 28-Jähriger mit seinen Kindern den Fußgängerüberweg in der Östlichen Alpenstraße in Sonthofen. Ein 54-Jähriger bog zeitgleich seinem Pkw nach links ab. Dabei übersah er den 28-Jährigen und seine Kinder. Ein Zusammenstoß konnte gerade noch vermieden werden. Aus Wut über das Fehlverhalten des Pkw-Fahrers schlug der 28-Jährige gegen dessen Pkw und beleidigt anschließend den 54-Jährigen.

Den 28-Jährigen erwarten daher Anzeigen wegen Sachbeschädigung und Beleidigung. Gegen den 54-jährigen Pkw-Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Sonthofen unter der Durchwahl 08321-66350 in Verbindung zu setzen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE