Sonthofen | Passantin nimmt Gasgeruch wahr – Sperrung der Straße und Messung

2019-08-11_Biberach_Mittelbuch_Biogasanlage_Brand_BHKW_Feuerwehr_Poeppel_0041

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Samstag, 16.11.2019, teilte gegen 14:15 Uhr eine Anwohnerin Gasgeruch in der Hans-Böckler-Straße in Sonthofen, Lkrs. Oberallgäu mit. Vor Ort wurde festgestellt, dass an einem Gasverteilerkasten auf einem Parkplatz Gas austritt. Die Hans-Böckler-Straße musste daraufhin gesperrt werden. Nach einer Messung der Feuerwehr war aber die Gaskonzentration sehr gering und es konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht und es konnte auf eine Evakuierung der anliegenden Häuser verzichtet werden.

Nachdem der Notdienst das Gas abgestellt hatte, konnte auch die Sperrung wieder aufgehoben werden. Zum Einsatz rückten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mit insgesamt 13 Fahrzeugen aus.