Sonthofen – Lkw bringt Radfahrer zu Fall und flüchtet

25-06-15_BY_Unterallgaeu_B18_Erkheim_Fahrradfahrer_Unfall_Poeppel_new-facts-eu0014

Symbolbild

SONTHOFEN. Am Freitagvormittag kam es in der Illerstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer mittelschwer verletzt wurde. Ein polnischer Lastwagenfahrer fuhr auf der Illerstraße in Richtung B19 und überholte einen am rechten Fahrbahnrand radelnden 83jährigen Sonthofer. Dabei streifte der Sattelauflieger jedoch den Radfahrer, der dadurch zu Sturz kam. Der Lastwagenfahrer hatte dies jedoch nicht bemerkt und fuhr weiter. Aufmerksame Zeugen hatten den Vorfall beobachtet; ein Zeuge kümmerte sich gleich um den Radfahrer und verständigte die Polizei, ein weitere verfolgte den Verursacher, der schließlich in der Nähe von Immenstadt gestellt werden konnte. Den 45jährigen Polen erwartet nun eine Strafanzeige wegen unerlaubtes Entfernen vom Unfallort und fahrlässige Körperverletzung.