Sontheim | Verkehrsunfall mit Personenschaden

2019-12-18_Unterallgaeu_Kirchhaslach_Unfall_Pkw-Baum_Feuerwehr_Poeppel_IMG_2889

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Mittwochnachmittag, 11.03.2020, befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Pkw von Frechenrieden kommend an die Einmündung zur Ortsverbindungsstraße Sontheim – Lindenhöfe/Altisried im Lkrs. Unterallgäu heran und wollte dort nach links in Richtung Sontheim abbiegen. Hierbei übersah er jedoch den von links aus Sontheim kommenden und vorfahrtsberechtigten Pkw eines 42-Jährigen. Es kam folglich zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Pkw noch gegen eine Leitplanke geschleudert. Während die beiden Fahrzeugführer unverletzt blieben, erlitt der 44-jährige Beifahrer des 42-Jährigen leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen und der Leitplanke entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 8.500 Euro.