17 C
Memmingen
Mittwoch. 21. April 2021 / 16

Sontheim | Streit unter Jugendlichen endet in Anzeigen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Polizeiauto
Polizeiauto

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]
Am frühen Dienstagabend, 28.04.2020, trafen sich mehrere junge Leute in Sontheim, Lkrs. Unterallgäu, um eine Forderungssache zu klären. Ein 17-jähriger Jugendlicher schuldete schon seit längerem einem 16-Jährigen einen kleineren Geldbetrag. Es kam deswegen zu einer Prügelei, bei der sich die beiden Kontrahenten leicht verletzten. Da das Problem hierdurch jedoch nicht gelöst werden konnte, erschien der 16-Jährige kurze Zeit später mit mehreren Freunden beim Schuldner zu Hause, um als Pfand zwei elektronische Geräte im entsprechenden Wert mitzunehmen.
Die inzwischen hinzugerufene Polizei konnte im Rahmen der Fahndung alle beteiligten Personen antreffen und die Geräte wieder sicherstellen.

Neben diverser Strafanzeigen erwartet nun jeden der Beteiligten eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz, da sie sich nicht an die derzeit geltende Ausgangsbeschränkung hielten.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE