5 C
Memmingen
Freitag. 26. Februar 2021 / 08

Softwarestörung bei Flugsicherung behoben

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Langen (dts Nachrichtenagentur) – Die Softwareprobleme in der Flugverkehrskontrollzentrale der Deutschen Flugsicherung (DFS) in Langen sind beseitigt. Die Einschränkungen im Flugverkehr seien seit Donnerstagmorgen um 4 Uhr aufgehoben, teilte die Flugsicherung mit. Die Störung im elektronischen Kontrollstreifensystem der Flugverkehrskontrollzentrale sei behoben, nachdem in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein „bewährtes Vorgänger-Release“ der Software in Betrieb genommen worden sei.

Für den aus Langen kontrollierten Luftraum wird wieder die volle Kapazität bereitgestellt. In den vergangenen Tagen war das Kapazitätsangebot aus Sicherheitsgründen um 25 Prozent reduziert worden. Der von Langen aus kontrollierte Bereich reicht vom Bodensee im Süden bis nach Kassel im Norden und von der französischen Grenze bis nach Thüringen. Die weiteren Flugverkehrskontrollzentralen der DFS in München, Bremen und Karlsruhe waren von der Störung nicht betroffen.

Frau vor Informationstafel am Frankfurter Flughafen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frau vor Informationstafel am Frankfurter Flughafen, über dts Nachrichtenagentur

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE