0.3 C
Memmingen
Dienstag. 01. Dezember 2020 / 49

Schwangau | Pilot meldet vermeindliche Brände in den Bergen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Samstagnachmittag, 14.11.2020, wurde der Polizei Füssen im Ostallgäu über die Deutsche Flugsicherung gemeldet, dass ein Pilot im Überflug mehrere Brände im Bereich Straußberg bzw. Benaköpfl gesehen hätte.

Daraufhin wurde der Bereich mit einem Polizeihubschrauber und mit bodengebundenen Einsatzkräften abgesucht. Glücklicherweise konnten keine Brände entdeckt werden. Was genau der Pilot für die Brände gehalten hat, konnte nicht mehr ermittelt werden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE