Schwangau | Handy-Dieb wird von Polizei gestellt

Symbolbild

Am Montagabend, 23.09.2019, wurde der Füssener Polizei der Diebstahl eines Handys gemeldet. Der dreiste Dieb nahm das Handy einer Ladenmitarbeiterin, welches sie kurzzeitig auf eine Ablage ablegte und für wenige Sekunden nicht im Blick hatte. Anschließend flüchtete der Täter mit einem Fahrzeug. Glücklicherweise wurde die Tat von der Überwachungskamera aufgezeichnet.

Bei der Fahndung nach dem Täter wurde das Fahrzeug schließlich von Beamten der Grenzpolizei und der Polizei Füssen auf der B17 angehalten werden. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs konnte das gestohlene Handy gefunden und sichergestellt werden.